Buchbesprechungen

Wünsch dir was – aber was?

Bevor Sie dieses Buch zur Hand nehmen, sollten Sie Vorsichtsmaßnahmen ergreifen: Legen Sie sich eine rosarote Brille bereit – alternativ eine gute Flasche Wein, nötigenfalls auch ein pflanzliches Beruhigungsmittel … Michael J. Losier begibt sich mit seinem Buch in die Reihe von Filmen und Büchern wie „The Secret“, „Bestellungen beim Universum“ oder „Erfolgreich wünschen“. Ausgehend vom NLP, dem Neurolinguistischen Programmieren, mit dem er sich viele Jahre beschäftigt hat, erfahren Sie: Das Leben ist ein Wunschkonzert, doch richtig wünschen will gelernt sein. Weiterlesen ...

Die (Ur-)Logik des Handelns

Der Sozialphilosoph Heinrichs zeigt in seinem Werk die Grundlagen einer umfassenden Wissenschaft der Handlungsweisen auf. Durch die Systematisierung von Erscheinungsformen, Motiven oder auch Wechselwirkungen können bisherige Erkenntnislücken geschlossen und neue Bereiche des Verstehens erschlossen werden. Weiterlesen ...

Befreiung aus dem Würgegriff der Konzerne

Über das „blaue Gold“ gibt es unzählige Veröffentlichungen, doch nur wenige widmen sich dem heiklen Thema der Ressourcenvereinnahmung durch die Großkonzerne. Akribisch recherchiert, zeigt Jens Loewe in seinem Buch auf, wie hinter dem Rücken der Bürger Geschäfte abgewickelt werden, die unser aller Zukunft bedrohen. Darüber hinaus verweist der Autor darauf, was jeder Einzelne dafür tun kann, damit wir uns nicht in Filz und Korruption verlieren. Ein engagiertes und mutiges Buch! Weiterlesen ...

zeitgeist-Suche

Für mehr freien Journalismus!

Buchneuerscheinungen

Frisch im Programm