zeitgeist auf Telegram

zeitgeist-Newsletter

Übersicht über zeitgeist-Autorinnen/-Autoren

(in alphabetischer Reihenfolge)

ROLF-ULRICH KRAMER

Jahrgang 1948, ist Dipl.-Psychologe. In über 25 Jahren Praxis als freier Psychotherapeut hat er sein eigenes Konzept zu Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstseinstraining entworfen („MindWalking“), das er regelmäßig auf Vorträgen vorstellt. Darüber hinaus hat er zwei Bücher zum Thema verfasst.

 

 

Weiterlesen ...

STEFAN LANKA

Jahrgang 1963, Dr. rer. nat., studierte Biologie an der Universität Konstanz. Er zählt als Virologe und Genetiker zu den bekanntesten Impf- und AIDS-Kritikern hierzulande. Neben seiner regen Vortragstätigkeit betreibt er einen Verlag, in dem er seine Schriften sowie die anderer Kritiker verlegt. Weiterlesen ...

WALTER LEISTEN

Walter Leisten, Jahrgang 1948, fuhr bereits mit 14 Jahren zur See. Kaum volljährig schlug er sich als selbständiger Tischler durch, später als Lebensmittelkaufmann in Fehmarn, wo er sein Berufsleben beendete. 2006 wanderte er, sich von hiesigen Auflagen und Vorschriften erdrückt fühlend, nach Uruguay aus. Dort, am Rio, verfasst er ansonsten Kurzgeschichten, zumeist über längst vergangene Seefahrtszeiten.

Weiterlesen ...

JULIUS LENGERT

Jahrgang 1936, Dr. phil., ist praktischer Philosoph und berät mit seinem Institut für Kulturanthropologie in München namhafte Unternehmen wie z. B. Siemens.

 

 

 

Weiterlesen ...

HAIKO LIETZ

Jahrgang 1976, ist freier Wissenschaftsjournalist und Doktorand der Soziologie. Er hat einen Abschluss in Medientechnik von der Hochschule Mittweida und in Soziologie von der Columbia University. Lietz ist Fachjournalist für Neue Wissenschaft und Energie. Er berichtet u. a. für das Onlinemagazin Telepolis und den Deutschlandfunk. Weiterlesen ...

MICHAEL LIMBURG

Jahrgang 1940, Ingenieursstudium (Hochfrequenztechnik), war tätig in der Entwicklung komplexer Mess- und Regelsysteme für die Chemie- und Verfahrenstechnik, später in der Prozessrechentechnik und der grafischen Industrie. Seit 2001 widmet er sich der Frage nach den Ursachen des Klimawandels und den daraus abgeleiteten politischen Maßnahmen. Limburg ist Pressesprecher des Europäischen Instituts für Klima und Energie (EIKE). Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.