zeitgeist-Newsletter

Die Sendetechnik der Götter (Teil 2)

Funktechnische Konzepte in der Antike

Von Prof. Dr.-Ing. KONSTANTIN MEYL

Der erste Teil über die Möglichkeit einer altertümlichen Sendetechnik in zeitgeist-Ausgabe 1-2004 hatte eine kontroverse Resonanz seitens der Leserschaft ausgelöst: von sehr kritisch bis begeistert. In Teil 2 setzt der Autor, Professor für Energietechnik in Furtwangen, seine Entmystifizierung antiker Götterverehrung fort und versucht aufzuzeigen, wie sich eine damaliger Funktechnik analog zu heute entwickelt haben könnte.

TEIL 1 des Zweiteilers:

zeitgeist-Suche

Frisch im Programm

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.