• lctube.com
  • stubeg.com
  • zeitgeist-Newsletter

    WOLFGANG NEUNDORF

    Jahrgang 1947, absolvierte nach Schule, Militär und Ausbildung zum Mechaniker ein Fachschulstudium mit dem Abschluss „Ingenieur für Wissenschaftlichen Gerätebau“. Schon früh faszinierte ihn die Physik, insbesondere die Theorien Albert Einsteins. Vor mehr als 30 Jahren begann er, sich mit „wissenschaftstheoretischen Aspekten“ zu befassen – mit dem Ziel, Dogmen zu hinterfragen und komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen. Wolfgang Neundorf ist Autor der zeitgeist-Serie "Wissenschaftskritik und Erkenntnistheorie".

    Kontakt und Homepage: www.neundorf.de

    Artikel in zeitgeist: