zeitgeist-Newsletter

Mythos "Marsgesicht"

Von FRANK RUDOLF

Unser nächster Nachbar im All, der Mars, beflügelt seit jeher die Fantasie. Über keinen anderen Planeten kursieren mehr Gerüchte, Vermutungen und Spekulationen. Man denke nur an die so oft gestellte Frage nach Leben auf dem Mars, welche durch die Marssonde „Pathfinder“ und ihrem Landeroboter neue Nahrung fand, oder die bösen Marsmenschen, die Orson Welles zum „Krieg der Welten“ aufbrechen ließ. Am skurrilsten jedoch ist sicherlich das „Marsgesicht“, dass sich vor allem in den 1980ern größter Popularität erfreute – und mangels Aufklärung für viel bis heute ein Faktum darstellt.


zeitgeist-Suche

Frisch im Programm

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.