• lctube.com
  • stubeg.com
  • zeitgeist-Newsletter

    Zwischen Zufall und Vorhersehung: Zukunftsforschung gestern, heute und morgen

    Von ROMAN RETZBACH

    Schon immer war der Mensch ebenso neugierig wie ängstlich im Hinblick darauf, was die Zukunft wohl für ihn bereithält. Aber wir müssen sie auch zulassen, meint der renommierte Zukunftsforscher Roman Retzbach. In seinem Beitrag zeigt er, wie sich unser Umgang mit der Zukunft verändert und über welch umfangreiches Instrumentarium die moderne Zukunftsforschung schon heute verfügt.

    Artikelauszug: vollständiger Text in zeitgeist-Printausgabe 2-2006


    zeitgeist-Suche

    Frisch im Programm