zeitgeist-Newsletter

Waldorfkindergarten und Mehrgenerationen-Wohnen in Görlitz

Wie sich zwei ganzheitliche Projekte gegenseitig zum Erfolg verhelfen
(in der Serie "Gemeinschaften stellen sich vor")

Von FRIEDERIKE BECK

Dass Menschen auch in schwierigen Zeiten etwas bewegen können, zeigt ein Projekt aus einer "Problemregion" Deutschlands: Mit einer gemeinsamen Vision und Beharrungsvermögen entsteht derzeit in Ostsachsen eine Wohn- und Lebensgemeinschaft mit angegliedertem Waldorfkindergarten, in der Jung und Alt sich gemeinschaftlich stützen und fördern wollen. Dieser Erfahrungsbericht mag als Gründungsleitfaden für andere dienen – Nachahmer sind jedenfalls ausdrücklich erwünscht.

→ Artikelauszug: vollständiger Text in zeitgeist-Printausgabe 1-2009

 

 


zeitgeist-Suche

Frisch im Programm

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.