• lctube.com
  • stubeg.com
  • zeitgeist-Newsletter

    UWE HABRICHT

    Jahrgang 1966, studierte Soziologie und Erziehungswissenschaft an der TU Berlin mit dem Abschluss "Magister Artium" (Note 1,0). Schwerpunkte zunächst Systemtheorie und Sozialisation, später systemische Perspektiven auf Mensch, Familie und Gesellschaft. Diverse Fortbildungen zur systemischen, verhaltensorientierten sowie phänomenlogischen Beratungsarbeit, Therapie und Lebenshilfe. Über 15 Jahre Tätigkeit in der Familien- und Paarberatung (bis heute). Vater zweier Kinder. Diverse Veröffentlichungen zu gesellschaftlichen und sozialpädagogischen Fragestellungen.

    Artikel in zeitgeist:

    Ausgewählte Bücher des Autors: