zeitgeist auf Telegram

Das aktuelle Heft

zeitgeist-Newsletter

Anzeige(n)
Anzeige(n)
Anzeige(n) Alfahosting - Homepage-Baukasten

Amalgam-Petition hat erstes Etappenziel erreicht

Die in zeitzeist-Ausgabe 1-2002 erwähnte Amalgam-Petition an den Deutschen Bundestag ist unterwegs nach Berlin. Wie der Stuttgarter Familienvater und Programmierer Hans Tolzin (43) mitteilte, wurde das Ziel von mindestens 1.000 Unterschriften – auch mit Hilfe der Leser von ZeitGeist – inzwischen erreicht. In der Petition geht es um das Verhalten des „Bundesausschusses Zahnärzte und Krankenkassen“, der sich weigert, Bürgeranfragen nach wissenschaftlichen Grundlagen seiner umstrittenen Amalgam-Entscheidung (wonach Krankenkassen nur Amalgam und keine Alternativen ersetzen dürfen) zu beantworten. Die Securvita-Betriebskrankenkasse bezeichnte diesen Ausschuss gar öffentlich als „diktatorischen Geheimzirkel“. Nähere Informationen dazu gibt es im Internet unter der Adresse www.patientenkammer.de/petition/amalgam.htm.

→ Dieser Beitrag erschien in zeitgeist-Printausgabe 18 (2-2002).


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.