• lctube.com
  • stubeg.com
  • Das aktuelle Heft

    Anzeige(n)

    zeitgeist-Newsletter

    Anzeige(n) Alfahosting - Homepage-Baukasten

    Amalgam-Petition hat erstes Etappenziel erreicht

    Die in zeitzeist-Ausgabe 1-2002 erwähnte Amalgam-Petition an den Deutschen Bundestag ist unterwegs nach Berlin. Wie der Stuttgarter Familienvater und Programmierer Hans Tolzin (43) mitteilte, wurde das Ziel von mindestens 1.000 Unterschriften – auch mit Hilfe der Leser von ZeitGeist – inzwischen erreicht. In der Petition geht es um das Verhalten des „Bundesausschusses Zahnärzte und Krankenkassen“, der sich weigert, Bürgeranfragen nach wissenschaftlichen Grundlagen seiner umstrittenen Amalgam-Entscheidung (wonach Krankenkassen nur Amalgam und keine Alternativen ersetzen dürfen) zu beantworten. Die Securvita-Betriebskrankenkasse bezeichnte diesen Ausschuss gar öffentlich als „diktatorischen Geheimzirkel“. Nähere Informationen dazu gibt es im Internet unter der Adresse www.patientenkammer.de/petition/amalgam.htm.

    → Dieser Beitrag erschien in zeitgeist-Printausgabe 18 (2-2002).