zeitgeist auf Telegram

Das aktuelle Heft

zeitgeist-Newsletter

Anzeige(n)
Anzeige(n)
Anzeige(n)

Neuartiger Roboter versteht menschliche Regungen

In Japan ist eine neue humanoide Roboter-Generation entwickelt worden. Der Nachfolger des vom japanischen Autokonzern Honda hergestellten "Asimo" kann nach Angaben des Unternehmens Gesten seines menschlichen Ebenbilds "verstehen". "Asimo" sei fähig, Menschen zu grüßen, ihnen zu folgen und in die ihm gewiesene Richtung zu gehen, teilte Honda mit. Der Roboter erkenne auch Gesichter und könne ihm bekannte Menschen mit Namen ansprechen. Stelle man "Asimo" eine Frage, etwa nach dem Wetter, dann bemühe sich der Roboter, eine Antwort zu geben, indem er sich Netzwerken wie dem Internet bediene, heißt es weiter. Honda vermietet seine neueste Schöpfung seit Januar 2003 an interessierte Unternehmen.

(QUELLE: www.n-tv.de)

→ Dieser Beitrag erschien in zeitgeist-Printausgabe 20 (1-2003).


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.