• lctube.com
  • stubeg.com
  • Das aktuelle Heft

    Anzeige(n)

    zeitgeist-Newsletter

    Anzeige(n) Alfahosting - Homepage-Baukasten

    Jeder siebte Deutsche ein „Spiritueller Sinnsucher“

    Die Suche nach dem Sinn des Lebens beschäftigt immer mehr Menschen. Bereits ca. 15 % der erwachsenen Bevölkerung ist aktiv auf der Suche nach ihrer inneren Mitte. Damit umfasst die Gruppe der „Spirituellen Sinnsucher“ hochgerechnet mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland. 17,4 % messen spirituellen und religiösen Fragen eine große bis sehr große Bedeutung bei. Dagegen können aktuell nur noch 10 % der Bevölkerung zur Gruppe der „Traditionschristen“ gezählt werden. Die stärkste Gruppe bilden mit 40 % die durch Unbekümmertheit geprägten Alltagspragmatiker, denen die Frage nach dem Sinn des Lebens schlichtweg fremd ist. Dies sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie der Düsseldorfer Identity Foundation, in Zusammenarbeit mit der Universität Hohenheim, zum Thema „Spiritualität in Deutschland“. Die Befragung wurde im März 2006 von der GfK Marktforschung auf der Basis von eintausend persönlichen Interviews durchgeführt.

    → Dieser Beitrag erschien in zeitgeist-Printausgabe 25 (2-2006).