• lctube.com
  • stubeg.com
  • Das aktuelle Heft

    Anzeige(n)

    zeitgeist-Newsletter

    Anzeige(n) Alfahosting - Homepage-Baukasten

    CO2 statt Antibiotika

    Dass es durch Operationen zu Komplikationen in Form von Wundinfektionen kommen kann, ist bis heute ein Problem. Üblicherweise finden daher vorbeugend Antibiotika Einsatz. In der Zeitschrift „Medical Hypothesis“ präsentierten Mikael Persson and Jan van der Linden jüngst einen Ansatz, der die Anwendung von Antibiotika überflüssig macht: Spült man die Wunde während der Operation kontinuierlich mit CO2, wird eine Wundinfektion effektiv verhindert. Man darf gespannt sein, wann diese Methode Einzug in die chirurgische Praxis nimmt.

    → Dieser Beitrag erschien in zeitgeist-Printausgabe 29 (1-2009).