Das aktuelle Heft

Having the Blues: das tiefgründige Blau

(in der Serie "Farben – ihre Symbolkraft und Wirkung")

Von ULLA JANASCHECK

Wenn wir blauäugig blaumachen und lieber ins Blaue fahren, anstatt zur Arbeit zu gehen, dann können wir von Glück reden, wenn wir mit einem blauen Auge davonkommen. Eher aber erleben wir am Tag darauf unser blaues Wunder ... Blau ist mit Abstand die beliebteste Farbe bei Männlein wie Weiblein, und das obwohl sie zunächst eher mit Kühle assoziiert wird. Oder mit unbestimmter Ferne, mit Sehnsucht, kurioserweise jedoch auch mit Harmonie, Verlässlichkeit und Freundschaft.

→ Artikelauszug: vollständiger Text in zeitgeist-Printausgabe 31


zeitgeist-Suche

Buchneuerscheinungen

Frisch im Programm

zeitgeist-Newsletter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.