• lctube.com
  • stubeg.com
  • zeitgeist-Newsletter

    VIKTOR SCHAUBERGER

    Jahrgang 1885, war zunächst als Förster tätig. Auf Basis seiner intuitiven Naturauffassung und -beobachtung machte er zahlreiche revolutionäre Erfindungen, wie die berühmte Holzschwemmanlage, die ihn zum hochbezahlten Berater des österreichischen Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft aufsteigen ließen. Zu Beginn der 40er-Jahre letzten Jahrhunderts folgten u. a. Forschungen mit Flugmaschinen und nach dem Zweiten Weltkrieg mit Spiralrohren. 1958 kehrte er verbittert von einem vielversprechenden USA-Aufenthaklt zurück und verstarb am 25. September in Linz. Schauberger wird heute als einer der großen Pioniere ganzheitlicher Wasserforschung wiederentdeckt.

    Artikel in zeitgeist:

    • Die Substanz Wasser

    Ausgewählte Bücher des Autors:

    Filme des Autors auf DVD: