zeitgeist-Suche

zeitgeist auf Telegram

zeitgeist-Newsletter

Anzeige(n)

Heft Nr. 29 (1-2009)

Das Märchen von der Knappheit

Wie "fossil" ist Erdöl?

Von Dr. phil. HELMUT BÖTTIGER

Noch vor 30 Jahren wurde uns eingetrichtert, die Mineralölvorkommen reichten bis zur Jahrtausendwende oder knapp danach. Die Realität sieht anders aus: Nie zuvor wurde so viel gefördert wie heute, unglaubliche Mengen, führt man sich allein vor Augen, wie viele Autos tagtäglich weltweit über die Straßen rollen. Zwar heißt es, das Fördermaximum sei überschritten, Markt und Verbrauch aber sprechen eine andere Sprache. Sind die Ölreserven tatsächlich begrenzt? Nein, sagt der Autor dieses Beitrags, Helmut Böttiger, und erläutert, warum die Lehre von den „fossilen Brennstoffen“ längst mehr als fragwürdig ist.

Weiterlesen ...

Die wirklichen Ursachen des globalen Klimawandels

Und die Sonne lacht …!

Von OLIVER JANICH

Der Klimawandel findet statt. Doch sonst ist praktisch alles, was uns von Medien und Politikern in diesem Zusammenhang erzählt wird, schlicht falsch, z. B. dass der Mensch mit einem CO2-Anstieg zu tun hätte oder gar Schuld daran trüge. Wo aber liegen die wirklichen Gründe? Ursachen auszuschließen ist hier leichter, als Beweise zu erbringen. Der Journalist Oliver Janich stellt spannende und vor allem glaubwürdige Theorien rund um unser Klima vor – welches sich im Übrigen praktisch seit Beginn unserer Erdgeschichte immer wieder wandelt. Weiterlesen ...

Für mehr freien Journalismus!

Vorankündigung

Buchneuerscheinungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.