Unsere heimliche Allianz mit den Weltverschwörern

Von UWE HABRICHT

Existiert eine Verschwörung mit dem Ziel, die Weltherrschaft an sich zu reißen? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Dabei ist es nur die Eingangsfrage, deren Antwort, gleich wie sie auch ausfallen mag, sofort weitere Fragen aufwirft: Wenn ja, von wem, auf welche Weise und wozu das Ganze? Die Antworten, so clever sie auch ausfallen mögen, werden uns nicht wirklich befriedigen, weil der Kern der Sache außer Acht gelassen wird: Was hat eine mögliche Weltverschwörung mit uns selbst zu tun und was wir mit ihr? Die Antworten finden Sie in diesem Artikel.

Artikelauszug: vollständiger Text in zeitgeist-Printausgabe 1-2007