zeitgeist-Newsletter

"Pottdicht isolierte Räume sind die Bausünde Nummer eins!"

Im Gespräch mit dem Architekten und Dämmkritiker Konrad Fischer

Von THOMAS RÖTTCHER

Wärmeschutz steht heute beim Bauen und Sanieren ganz oben auf der To-do-Liste. Doch durch den „Dämmwahn“ eröffnet sich ein Teufelskreis, aus dem es kein Entrinnen mehr gibt –  meint zumindest der Altbauexperte Konrad Fischer. Vor allem das hermetische Abdichten hat Folgen, auch für unsere Gesundheit. Warum, erläutert er im Interview mit zeitgeist-Herausgeber Thomas Röttcher.

Artikelauszug: vollständiger Text in zeitgeist-Printausgabe 1-2009


zeitgeist-Suche

Frisch im Programm

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.