zeitgeist-Newsletter

Irrtümer und Halbwahrheiten in der Genetik: Was Sie unbedingt darüber wissen sollten (Teil 5)

Elektromagnetische Felder, Biophotonen und der wellengenetische Code

Von FELIX SCHOLKMANN

Auch wenn die mediale Berichterstattung von ihr noch dominiert wird, ist die Molekulare Genetik mitsamt der jüngst diskutierten Epigenetik (vgl. zeitgeist-Ausgabe 1-2008) längst nicht mehr der einzige mit Generforschung befasste Wissenschaftsbereich. Neuere Forschungen und Entdeckungen rund um den Globus deuten darauf hin, dass auch physikalische Felder an genetischen Prozessen beteiligt sind, diese vermutlich sogar steuern. Der fünfte Teil der Serie erkundet u. a. den Elektromagnetismus biologischer Systeme, die Wirkmechanismen der Gestaltbildung und was die DNA mit Laserlicht zu tun hat.

Artikelauszug: vollständiger Text in zeitgeist-Printausgabe 1-2009

Weitere Teile der Serie "Irrtümer und Halbwahrheiten in der Genetik: Was Sie unbedingt darüber wissen sollten":


zeitgeist-Suche

Frisch im Programm

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.