Intelligent klären: Weshalb wir bei Abwasser, Schlamm & Co. umdenken müssen

(in der Serie "Lebenselixier Wasser")

Von GERHARD LUKERT

Schnell weg damit: in die „Unterwelt“ gespült und Deckel drauf. Unsere Residuen, Tag für Tag in gewaltigen Mengen produziert, führen ein Schattendasein. zeitgeist traut sich, einmal nachzufragen: Welche Rohstoffe und wie viel Energie enthalten eigentlich besagte Produkte? Und was außer Scham spricht dagegen, sie zu nutzen? 

→ Artikelauszug: vollständiger Text in zeitgeist-Printausgabe 32